Organigramm
Organigramm BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg
Wir unterstützen
Prima im Tide TV
Sponsoren für Hamburg TIDE TV im Job-Cafè Billstedt

Zivilgesellschaft

Der Dialog zwischen den Kulturen gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Gerade in einem Land mit hoher Zuwanderung wie Deutschland, wo Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft auf kleinstem Raum zusammen leben und zusammen wachsen müssen sowie gemeinsam für das Gemeinwohl sorgen, genau dort führt kein Weg mehr vorbei an der Neugier aufeinander, an der Lust, sich gegenseitig zu beschnuppern, zu fragen und zu informieren. Offenheit und Interesse füreinander wollen gefördert sein, Offenheit für das Unbekannte und das Interesse am Austausch darüber sowie über alle Fragen, die kulturelle Vielfalt eben so mit sich bringt. Fragen, die nach dringender Klärung rufen, um das gemeinsame Zusammenleben für alle Beteiligten immer wieder von neuem gut gelingen zu lassen – heute wie morgen und übermorgen – genau diesen Fragen widmet sich seit geraumer Zeit der Interkulturelle Dialog.

Das Projekt wurde 2018 von der FreiwilligenBörseHamburg ins Leben gerufen, mit dem erklärten Ziel, sich mit Vorurteilen auseinanderzusetzen, interkulturelle Dialoge zu schaffen, diese wiederzubeleben und aufrechtzuerhalten. Unter dem Motto „Menschen stärken Menschen“ und „Mit dir geht mehr“ fanden bisher drei Veranstaltungen der neuen Hamburger Inforeihe „Interkultureller Dialog“ statt, und das Team der FreiwilligenBörseHamburg verzeichnet mit jedem Event steigende Zahlen von Interessierten. Denn gerade dort, wo es darum geht, Patenschaften mit Geflüchteten zu bilden, Tandem-Projekte durchzuführen, als Vormund oder Mentor tätig zu sein, sind die im Interkulturellen Dialog vermittelten Informationen unerlässlich. Weiterlesen

Hamburgs Osten feiert die Vielfalt, und das Team der FreiwilligenBörseHamburg ist vor Ort dabei.

Unter dem Motto „Billstedt und Mümmelmannsberg sind bunt“ wird am 24. November 2018 ab 14 Uhr kräftig gefeiert im Gemeindezentrum Mümmelmannsberg am Havighorster Redder 50.

Ein buntes, abwechslungsreiches Programm aus u.a. Musik, Tanz, Lesung und Performance erwartet die Besucher. Eine Kinderbauchtanzgruppe, portugiesische Live-Musik, türkische Folklore, Liedermacher, Musik der Persischen Künstlervereinigung Hamburg und viele weitere Akteure werden die kulturelle Farbenpracht von Billstedt und Mümmelmannsberg auf die Bühne bringen. Weiterlesen

HelferTeam Rothenburgsort veranstaltet sozialen Kleider-Kultur-Flohmarkt. Künstler Sven Rosè stellt dabei seine Werke aus.

Am 17. November 2018 in der Zeit von 12 bis 20 Uhr veranstalten HelferTeam Rothenburgsort und FreiwilligenBörseHamburg vom Trägerverein Bürger helfen Bürgern e.V. Hamburg einen sozialen Kleider-Kultur-Flohmarkt für Frauen und Kinder in der Lebensmittelausgabe im alten Zollamt Rothenburgsort, Marckmannstraße 25, 20539 Hamburg. Jedes Kleidungsstück kostet an diesem Tag nur 50 Cent. Zeitgleich wird es in den Räumlichkeiten von HelferTeam Rothenburgsort eine Ausstellung des Hamburger Künstlers Sven Rosè geben, der mit seinen auf Recycling-Material gemalten Bildern echte Kunst-Unikate mit Herz schafft. Weiterlesen

Das Team der FreiwilligenBörseHamburg gibt Ihnen die Möglichkeit, die Weihnachtszeit und die Zeit zum Jahresende neu zu denken, um sich auf eine unorthodoxe Art mit Geschenken für Bedürftige einzubringen.

Seit 2017 führt das Team der FreiwilligenBörseHamburg Geschenkaktionen u.a. zu Weihnachten und Ostern, anlässlich der Einschulung und an Feiertagen durch. Diese gemeinwohlorientierten Aktionen finden von Beginn an großen Anklang, sowohl bei den Spendern selbst als auch bei den beteiligten freiwillig-ehrenamtlichen Unterstützern und denjenigen, die die gespendeten Geschenke erhalten.

„Wir machen seit vielen Jahren großartige, nicht selten überwältigende, Erfahrungen, was die Spenden- und Einsatzbereitschaft von einzelnen Menschen, Gruppen und Unternehmen für diejenigen betrifft, die in ihrem Leben gerade nicht oder vielleicht sogar nie auf der sonnigen Seite sitzen.“, so Bernd P. Holst, Projektentwickler und Leiter der FreiwilligenBörseHamburg sowie Vorstandsvorsitzender des Trägervereins BÜRGERHELFENBÜRGERN e.V. HAMBURG. Weiterlesen

Team FreiwilligenBörseHamburg plant digitale Plattform zur Unterstützung gemeinwohlorientierter Arbeit und zur Umsetzung der verantwortungsbewussten Zivilgesellschaft.

Mit eaktivoli.de waren wir einst Vorreiter. Im Jahr 2014 wurde aus eaktivoli.de die bis heute viel und gern genutzte Freiwilligendatenbank Engagement-Datenbank-Hamburg www.engagement-hamburg.de.

Nun möchten wir den nächsten Sprung wagen:
Analog zum Team Lönser bauen wir eine neue digitale Plattform auf, die den Ansprüchen im Zeitalter der Digitalisierung nicht nur gerecht wird, sondern vor allem ganz neue Wege und Möglichkeiten im konstruktiven Zusammenwirken von „Wirtschaft-gemeinnützige Vereine/Organisationen/Initiativen-Ehrenamtliche/r“ in der digitalen Welt aufzeigt. Weiterlesen

Im Rahmen einer groß angelegten Wertschätzungsaktion für freiwillig-ehrenamtlich engagierte Hamburger hat Circus Krone dem Team der FreiwilligenBörseHamburg 500 Ehrenkarten zur Verfügung gestellt. Dank der Freikarten war es unserem Team einmal mehr möglich, sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern auf besondere Weise zu bedanken.

So konnten einige unserer freiwillig Engagierten, Partner, Kooperationspartner, Mentoren und Mentees, unserer mit anpackenden Geflüchteten und ehrenamtlich helfenden Handwerker im Monat Oktober mehrere tolle Zirkusveranstaltungen besuchen. Weiterlesen

Das Team der FreiwilligenBörseHamburg freut sich über das Grußwort des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg Peter Tschentscher für die Engagement-Datenbank-Hamburg www.engagement-hamburg.de.

Lesen Sie das Grußwort hier:
http://www.engagement-hamburg.de/Grusswort-des-Ersten-Buergermeisters.pdf

Die Engagement-Datenbank-Hamburg ist neben „Mentoring Group“, „Job–Cafè | Billstedt–Hamm–Horn“, „Mobiler Bürgerservice“, „Menschen stärken Menschen“, „Dialoge im Stadtteil“, „HelferTeam Rothenburgsort“ ein Projekt der FreiwilligenBörseHamburg und gehört zu unseren Kernaufgaben. Unsere Engagement-Datenbank-Hamburg ist bei Google stets deutschlandweit unter den top gelisteten Datenbanken zu finden. Sie zeigt transparent unterschiedlichste Organisationen mit Kontaktdaten, Projektbeschreibungen und Aufgaben fürs Engagement. Weiterlesen

Für eine Vergrößerung der Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Paten und Patinnen, sehr geehrte Interessierte und Engagierte,

im Rahmen unseres Projektes „Koordination der ehrenamtlichen Arbeit mit Geflüchteten im Raum Billstedt, Horn und Billbrook“ und der interkulturellen Arbeit sowie Ihrer Arbeit für diesen Bereich bietet die FreiwilligenBörseHamburg in Kooperation mit dem Institut für Human- und Islamwissenschaften zur Unterstützung Ihres Engagements eine Veranstaltungsreihe zum Thema Islam an.

Zu deren erster Veranstaltung möchte das Team der FreiwilligenBörseHamburg Sie hiermit einladen:

„Die Philosophie des Fastens im Monat Ramadan“
(Da der Monat Ramadan gerade ansteht, erscheint uns das Thema sehr aktuell.)

Wann: am Freitag, den 04.05.2018

Wo: Norderstr. 99, 20097 Hamburg; Institut für Human- und Islamwissenschaften

Uhrzeit: 16:00 – 18:30

Referent: Dr. Mohammad Razavi Rad

Für Snacks und Getränke ist gesorgt.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung für die erste Veranstaltung bis zum 02.05.2018 beim Team der FreiwilligenBörseHamburg

per Email an freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

oder telefonisch unter 040 – 411 886 90.

————————————————————
Vorab schon als Ankündigung die Termine und Themen der nächsten Veranstaltungen.

„Familie und Kindererziehung aus islamischer Sicht“

Wann: am Freitag, den 06.07.2018

Wo: Norderstr. 99, 20097 Hamburg; Institut für Human- und Islamwissenschaften

Uhrzeit: 16:00 – 18:30

Referent: wird bei der Einladung noch bekannt gegeben

„Stellung der Frau aus islamischer Sicht“

Wann: am Freitag, den 05.10.2018

Wo: Norderstr. 99, 20097 Hamburg; Institut für Human- und Islamwissenschaften

Uhrzeit: 16:00 – 18:30

Referent: wird bei der Einladung noch bekannt gegeben

„Wahrheit und Toleranz in den Religionen (Christentum, Judentum und Islam)“

Wann: am Freitag, den 07.12.2018

Wo: Norderstr. 99, 20097 Hamburg, Institut für Human- und Islamwissenschaften

Uhrzeit: 16:00 – 18:30

Referent: wird bei der Einladung noch bekannt gegeben

Engagement-Datenbank-Hamburg

Engagement-Datenbank-Hamburg

Die FreiwilligenBörseHamburg setzt bei ihrem Engagement für die Metropolregion Hamburg auf ein bundesweites Netzwerk aus u.a. Freiwilligendatenbanken, gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, Spendern und projektbezogenen Kooperationspartnern, um noch mehr an einer freiwillig-ehrenamtlichen Tätigkeit interessierte Bürger zu erreichen.

So nutzt, unterstützt und bewirbt sie auch die überregional tätige Freiwilligendatenbank von Aktion Mensch. Diese ermöglicht das Einstellen regionaler Projekte, Veranstaltungen und Aktionen mit dem Ziel, ehrenamtliche Unterstützer zu finden. Mittlerweile freut sich das Team der FreiwilligenBörseHamburg über zahlreiche Kontaktaufnahmen per Telefon und Email, die über die Freiwilligendatenbank von Aktion Mensch zustande kamen. In allen Fällen konnten Beratungsgespräche durchgeführt werden, die nicht selten in einem passenden Engagement mündeten. Bei wem es nicht sofort geklappt hat mit der gewünschten ehrenamtlichen Tätigkeit, der wird vom Team der FreiwilligenBörseHamburg informiert, sobald eine solche gefunden ist.
Die Freiwilligen-Datenbank von Aktion Mensch erweist sich somit nicht nur als unverzichtbares Hilfsmittel zur Realisierung einer freiwillig engagierten Bürgergesellschaft, sondern vor allem als perfekte überregionale Ergänzung zur regional erfolgreichen und gern besuchten Engagement-Datenbank-Hamburg, in der sich die außerordentlich große Vielfalt des gesamten Engagements in der Metropolregion Hamburg widerspiegelt. Außerdem ist die FreiwilligenBörseHamburg Mitglied im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa). Seit einigen Monaten freut sich das Team der FreiwilligenBörseHamburg über Bewertungen auf kennstdueinen.de.

Grund für die Umbenennung ist der sich ständig erweiternde Aufgabenbereich unseres Teams in Rothenburgsort. Das HelferTeam Rothenburgsort, dessen Träger die FreiwilligenBörseHamburg ist, betreibt die Lebensmittelausgabe in Rothenburgsort in Kooperation mit der Hamburger Tafel und regionalen Unternehmen. Das HelferTeam Rothenburgsort bietet eine Anlaufstelle für sozial schwache und hilfesuchende Menschen im Stadtteil Rothenburgsort. Das Hilfsangebot orientiert sich an der Nachfrage der Menschen in Rothenburgsort und richtet sich an dieser aus: Daher umfasst es mittlerweile u.a Angebote aus dem Bereich Mentoring, Unterstützung durch ehrenamtliche Handwerker-Dienste und die Lebensmittelausgabe selbst. In dieser werden von der Tafel und regionalen Unternehmen gespendete Lebensmittel und Produkte für den täglichen Bedarf kostenfrei ausgegeben. HelferTeam Rothenburgsort wurde aus dem Wunsch der Rothenburgsorter Bürger heraus ins Leben gerufen, ihren benachteiligten Nachbarn selbst zu helfen. Unternehmen, Rothenburgsorter Bürger, Geflüchtete und Ehrenamtliche arbeiten hier gemeinsam als HelferTeamRothenburgsort zusammen. Unser HelferTeam Rothenburgsort arbeitet sozialräumlich unter dem Motto „Nachbarn stärken Nachbarn“.

Zum Originalbeitrag: https://www.openpr.de/news/988730/Aus-dem-Team-DIE-TAFEL-Rothenburgsort-wird-das-HelferTeam-Rothenburgsort.html

Menschen stärken Menschen Engagement-Kampagne Mit Dir geht mehr!
Frank Horch
Referenzschreiben des Senators Frank Horch

Um das vollständige Referenzschreiben des Senators Frank Horch - seit November 2018 a.D. - zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.
Wir sagen DANKE!
Team FreiwilligenBörseHamburg bedankt sich bei seinen Unterstützern
Engagementwoche
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg in der Woche des Engagements
Beitragsarchiv
Unsere Standorte
Die Standorte der FreiwilligenBörseHamburg
Mitmachen
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg - Sei dabei!
Flyer & Rollup
Flyer FreiwilligenBörseHamburg Rollup der FreiwilligenBörseHamburg