Organigramm
Organigramm BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg
Wir unterstützen
Prima im Tide TV
Sponsoren für Hamburg TIDE TV im Job-Cafè Billstedt

Mentoring

Mitarbeiter von McAfee mit dem Team der FreiwilligenBörseHamburg beim gemeinsamen Social Day

Mitarbeiter von McAfee mit dem Team der FreiwilligenBörseHamburg beim gemeinsamen Social Day

Am 14. Mai 2018 war es so weit: Im Standort Hamm-Horn der FreiwilligenBörseHamburg fand abermals ein Social Day statt, diesmal in Kooperation mit dem Unternehmen McAfee.

Seit Jahren führt die FreiwilligenBörseHamburg sowohl hier als auch an anderen Standorten hamburgweit mehrmals im Jahr solche sozialen Tage durch, bei denen Unternehmen ihren Mitarbeitern die Gelegenheit einräumen, sich ganz praxisnah für das Gemeinwohl zu engagieren. Im Standort Hamm-Horn befinden sich ein eigener Stadtteilgarten und eine eigene Werkstatt. Regelmäßig findet hier Mentoring statt. Die McAfee-Mitarbeiter, ein tolles, hochmotiviertes Team, ließen keine Fragen offen, was ihre Einsatzbereitschaft betrifft: Sie entfernten alte Pflanzenreste, räumten mal wieder richtig auf, gruben den Stadtteilgarten um und kümmerten sich liebevoll um die vorhandenen Grünflächen, Bäume, Sträucher und Hecken sowie um die bunte Frühlingsblütenpracht. Das Team von McAfee wurde durch unser Team vom Mobilen Bürgerservice ergänzt. Es wurde gemeinsam gearbeitet, gegrillt und sich ausgetauscht. Für die von uns betreuten Geflüchteten und Neubürger war es ein spannendes Erlebnis, mit Angestellten aus einer internationalen Firma auf so entspannte Weise zusammenzuarbeiten. Team FreiwilligenBörseHamburg bedankt sich bei den Mitarbeitern des Unternehmens McAfee für ihren großartigen Einsatz und freut sich nach diesem großen „Frühjahrsputz“-Erfolg heute schon auf den nächsten Social Day.

Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Foto: ernst-deutsch-theater.de

Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Foto: ernst-deutsch-theater.de

Seit vielen Jahren unterstützt und fördert das Ernst-Deutsch-Theater Hamburg mit Theaterkarten die Wertschätzung von Menschen, die sich freiwillig-ehrenamtlich für das Gemeinwohl in der Metropole Hamburg engagieren.

Eine Früchte tragende Zusammenarbeit kennzeichnet auch die jahrelange Kooperation zwischen Ernst-Deutsch-Theater und FreiwilligenBörseHamburg. Kostenfreie Theaterbesuche halfen nicht selten dabei, den Kontakt zwischen Mentoren und Mentees zu intensivieren. Neue Gesprächsthemen, die z.B. das Erlernen der deutschen Sprache unterstützten, gingen aus so manchem Theaterstück hervor. Auch im Jahr 2018 freut sich das Team der FreiwilligenBörseHamburg, dass es ihm wiederholt möglich ist, einigen ausgewählten fleißigen, freiwilligen Helfern und treuen Partnern mit einem Gratis-Theaterbesuch DANKE sagen zu können. Für das Stück „HEISENBERG“ von Simon Stephens hat das Ernst-Deutsch-Theater diesmal Ehrenkarten für gleich vier Vorstellungen zur Verfügung gestellt. Am 12. Mai besuchte das Team der FreiwilligenBörseHamburg dank der Freikarten nun mit Partnern, Kooperationspartnern, Mentoren, Mentees, Geflüchteten und ehrenamtlich helfenden Handwerkern die erste Vorstellung von insgesamt vier. Dieser Theaterbesuch war für alle Beteiligten wieder ein schönes und vor allem abwechslungsreiches Erlebnis. Auf die nächsten Vorstellungen am 19., 20. und 21. Mai 2018 dürfen sich weitere Inhaber von Ehrenkarten, die der FreiwilligenBörseHamburg vom Ernst-Deutsch-Theater überlassen worden sind, freuen. Die laufenden Vorstellungen des Ernst-Deutsch-Theaters finden sie unter diesem Link http://www.ernst-deutsch-theater.de. Die Angebote von diversen Hamburger Organisationen und dem Team der FreiwilligenBörseHamburg, um ehrenamtlich-freiwillig zu arbeiten und einer sinnvollen wie wertvollen Aufgabe und Tätigkeit nachzugehen, können Sie in der Freiwilligendatenbank Engagement-Datenbank-Hamburg unter http://www.engagement-hamburg.de einsehen.

Grund für die Umbenennung ist der sich ständig erweiternde Aufgabenbereich unseres Teams in Rothenburgsort. Das HelferTeam Rothenburgsort, dessen Träger die FreiwilligenBörseHamburg ist, betreibt die Lebensmittelausgabe in Rothenburgsort in Kooperation mit der Hamburger Tafel und regionalen Unternehmen. Das HelferTeam Rothenburgsort bietet eine Anlaufstelle für sozial schwache und hilfesuchende Menschen im Stadtteil Rothenburgsort. Das Hilfsangebot orientiert sich an der Nachfrage der Menschen in Rothenburgsort und richtet sich an dieser aus: Daher umfasst es mittlerweile u.a Angebote aus dem Bereich Mentoring, Unterstützung durch ehrenamtliche Handwerker-Dienste und die Lebensmittelausgabe selbst. In dieser werden von der Tafel und regionalen Unternehmen gespendete Lebensmittel und Produkte für den täglichen Bedarf kostenfrei ausgegeben. HelferTeam Rothenburgsort wurde aus dem Wunsch der Rothenburgsorter Bürger heraus ins Leben gerufen, ihren benachteiligten Nachbarn selbst zu helfen. Unternehmen, Rothenburgsorter Bürger, Geflüchtete und Ehrenamtliche arbeiten hier gemeinsam als HelferTeamRothenburgsort zusammen. Unser HelferTeam Rothenburgsort arbeitet sozialräumlich unter dem Motto „Nachbarn stärken Nachbarn“.

Zum Originalbeitrag: https://www.openpr.de/news/988730/Aus-dem-Team-DIE-TAFEL-Rothenburgsort-wird-das-HelferTeam-Rothenburgsort.html

Der Autor Sascha Wiese möchte mit seiner Geschichte kranken Kindern wieder neuen Mut einhauchen. Und das auf ganz persönliche Weise: Er besucht u.a. Kinder im Krankenhaus und liest ihnen aus seinem Mut-Märchen vor. Der Autor unterstützt das Mentoring-Projekt des Vereins „Bürger helfen Bürgern e.V.“ mit 2 Euro pro verkauftem Buch!

Menschen stärken Menschen Engagement-Kampagne Mit Dir geht mehr!
Frank Horch
Referenzschreiben des Senators Frank Horch

Um das vollständige Referenzschreiben des Senators Frank Horch zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.
Beitragsarchiv
Unsere Standorte
Die Standorte der FreiwilligenBörseHamburg
Mitmachen
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg - Sei dabei!
Flyer & Rollup
Flyer FreiwilligenBörseHamburg Rollup der FreiwilligenBörseHamburg