Organigramm
Organigramm BÜRGER-HELFEN-BÜRGERN e.V. Hamburg
Wir unterstützen
Prima im Tide TV
Sponsoren für Hamburg TIDE TV im Job-Cafè Billstedt

Menschen stärken Menschen Hamburg

Team FreiwilligenBörseHamburg freut sich auf das Konzert für Toleranz am 18. August 2018 auf dem Wandsbeker Marktplatz.

Das für Vorurteilsfreiheit, Offenheit, Aufgeschlossenheit und Menschlichkeit, eben für Toleranz einstehende Großevent fand in den vergangenen Jahren großen Anklang bei Jung und Alt gleichermaßen und findet nunmehr zum 3. mal statt. Köstlichkeiten aus vielen Ländern, Clowns, Beratungsstände, Musik aus aller Welt und spannende Interviews erwarten die Besucher, die sich am Samstag aufmachen, um einmal mehr zu zeigen, wie wichtig ihnen ein buntes, weltoffenes und vor allem tolerantes Hamburg ist. Weiterlesen

Die im Vortrag erläuterten Techniken setzen wir selbst erfolgreich bei der Umsetzung der zu erreichenden Zielvorgaben im Rahmen der Aktion „Menschen stärken Menschen“ ein.

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu unserem Kontaktformular, über das Sie sich sofort Ihr kostenloses Ticket sichern können:

Ehrenamt, Kundengewinnung und digitale Positionierung Handelskammer Hamburg

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zu unserem Kontaktformular, über das Sie sich Ihr kostenloses Ticket sichern können.

Der Trägerverein BÜRGERHELFENBÜRGERN e.V. HAMBURG und Team FreiwilligenBörseHamburg freuen sich über die Ehrung durch das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) zum Mitglied des Monats Juli 2018.

Auf der Internetpräsenz des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement ist zu lesen:

„Der Verein Bürger helfen Bürgern e.V. ist Träger der FreiwilligenBörseHamburg. Etwa 160 Menschen bündeln und bewerben ehrenamtliches und freiwilliges Engagement in der Metropolregion Hamburg. Im Zentrum dieser Arbeit steht die Engagementdatenbank, die transparent über Möglichkeiten des Engagements in den unterschiedlichsten Organisationen informiert. Ganz im Sinne des eigenen Namens unterstützt der Verein mit einer Mentoring-Group und im Rahmen des Programms »Menschen stärken Menschen« das Engagement von PatInnen und MentorInnen für SchülerInnen sowie Geflüchtete. Dies sind nur einige Projekte des Vereins, der auch in den Stadtteilen Hamburgs präsent ist und dort bürgerschaftliches Engagement unterstützt. Eine wichtige Arbeit, damit das Engagement in Hamburg stets »guten Wind in den Segeln hat«.“ Weiterlesen

Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Foto: ernst-deutsch-theater.de

Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Foto: ernst-deutsch-theater.de

Seit vielen Jahren unterstützt und fördert das Ernst-Deutsch-Theater Hamburg mit Theaterkarten die Wertschätzung von Menschen, die sich freiwillig-ehrenamtlich für das Gemeinwohl in der Metropole Hamburg engagieren.

Eine Früchte tragende Zusammenarbeit kennzeichnet auch die jahrelange Kooperation zwischen Ernst-Deutsch-Theater und FreiwilligenBörseHamburg. Kostenfreie Theaterbesuche halfen nicht selten dabei, den Kontakt zwischen Mentoren und Mentees zu intensivieren. Neue Gesprächsthemen, die z.B. das Erlernen der deutschen Sprache unterstützten, gingen aus so manchem Theaterstück hervor. Auch im Jahr 2018 freut sich das Team der FreiwilligenBörseHamburg, dass es ihm wiederholt möglich ist, einigen ausgewählten fleißigen, freiwilligen Helfern und treuen Partnern mit einem Gratis-Theaterbesuch DANKE sagen zu können. Für das Stück „HEISENBERG“ von Simon Stephens hat das Ernst-Deutsch-Theater diesmal Ehrenkarten für gleich vier Vorstellungen zur Verfügung gestellt. Am 12. Mai besuchte das Team der FreiwilligenBörseHamburg dank der Freikarten nun mit Partnern, Kooperationspartnern, Mentoren, Mentees, Geflüchteten und ehrenamtlich helfenden Handwerkern die erste Vorstellung von insgesamt vier. Dieser Theaterbesuch war für alle Beteiligten wieder ein schönes und vor allem abwechslungsreiches Erlebnis. Auf die nächsten Vorstellungen am 19., 20. und 21. Mai 2018 dürfen sich weitere Inhaber von Ehrenkarten, die der FreiwilligenBörseHamburg vom Ernst-Deutsch-Theater überlassen worden sind, freuen. Die laufenden Vorstellungen des Ernst-Deutsch-Theaters finden sie unter diesem Link http://www.ernst-deutsch-theater.de. Die Angebote von diversen Hamburger Organisationen und dem Team der FreiwilligenBörseHamburg, um ehrenamtlich-freiwillig zu arbeiten und einer sinnvollen wie wertvollen Aufgabe und Tätigkeit nachzugehen, können Sie in der Freiwilligendatenbank Engagement-Datenbank-Hamburg unter http://www.engagement-hamburg.de einsehen.

SportJobs und das Team der FreiwilligenBörseHamburg organisieren, in Zusammenarbeit mit der SCHWARZE Personalmanagement GmbH, einen Bewerbertag für Flüchtlinge mit dem Ziel des Berufseinstiegs in Vollzeit.

Es werden konkrete Tätigkeitsfelder in den Bereichen Gebäudereinigung und Lagerwirtschaft vorgestellt, sowie Informationen und Unterstützung zu den formalen Anforderungen vermittelt.

Um sich direkt für eine Einstellung zu bewerben, sind folgende Unterlagen mitzubringen:
+ gültiger Ausweis
+ gültige Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung

ANMELDUNG bis zum 20.11.17
per E-Mail: info@sportjobs-hamburg.de
oder telefonisch: 040 285 15 996
Ansprechpartner: Alexander Jamil

Mehr Infos bei
E-Mail: Marina.Sokolowa@buerger-helfen-buergern.com
telefonisch: 040 – 411 886 95
Ansprechpartner: Marina Sokolowa

Mit einem Klick auf das Bild können Sie die Einladung als pdf-Dokument einsehen.

Einladung zum Bewerbungstag mit Stellenangeboten in Vollzeit

Noch bis zum 7. November 2017 haben gemeinnützige Vereine auf ing-diba.de die Möglichkeit, 1000 Euro für ihre Vereinskasse zu erhalten.

Über diesen Direktlink kann man fürBürger-helfen-Bürgern e.V. Hamburg abstimmen:
https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/10053a94-6fa7-4b78-83cd-cfc474196220

Mit einem Klick auf das folgende Bild gelangenSie ebenfalls zur Abstimmung:

fbh_spenden_schulranzen

Die FreiwilligenBörseHamburg kümmert sich unter anderem in der Sozialberatung um Hilfen von Familien die sozial benachteiligt sind und um Geflüchtete. Hier kümmern wir uns besonders um die Bildung, Weiterbildung und Berufswiedereinstiegmöglichkeiten. Für Schulkinder fehlt es häufig an schulergänzenden Materialien, die dann auch das Lernen für den Einzelnen attraktiver gestalten. Wir suchen im Rahmen unseres Mentoringprogrammes Schulranzen, Schulbücher, Schulstifte, Malstifte und anderen Schulmittel.

Treten Sie mit uns in Kontakt

Herr Bernd P. Holst
Telefon: 040 41188690
Telefax: 040 411 886 600
eMail: freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

Menschen stärken Menschen Engagement-Kampagne Mit Dir geht mehr!
Frank Horch
Referenzschreiben des Senators Frank Horch

Um das vollständige Referenzschreiben des Senators Frank Horch - seit November 2018 a.D. - zu lesen, klicken Sie bitte auf das Bild.
Wir sagen DANKE!
Team FreiwilligenBörseHamburg bedankt sich bei seinen Unterstützern
Engagementwoche
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg in der Woche des Engagements
Beitragsarchiv
Unsere Standorte
Die Standorte der FreiwilligenBörseHamburg
Mitmachen
Veranstaltungen der FreiwilligenBörseHamburg - Sei dabei!
Flyer & Rollup
Flyer FreiwilligenBörseHamburg Rollup der FreiwilligenBörseHamburg